Geistiges Heilen - Hilfestellung für Ihre Gesundheit

Krankheit ist kein Schicksal - Nehmen Sie Ihre Gesundheit mit unserer Hilfe in die eigene Hand!

Geistheilung - Was ist das?
(nach Horst Krohne)

 

  • Geistheilung ist eine hochwertige Alternative und Ergänzung zur Naturheilkunde, Psychologie und Schulmedizin. Sie ist eine sanfte Methode der Heilung, die oft selbst dort noch Erfolge zeigt, wo sich andere Methoden schwer tun.
  • Geistheilung hat keine Nebenwirkungen.
  • Geistheilung ist nicht einfach die Behebung von Krankheiten oder Symptomen, sondern die Beseitigung der Ursachen im Unbewussten, in der Seele.
  • Geistheilung sucht die Ursache für Krankheiten in Gedanken, Gefühlen, Neigungen und Bedürfnissen sowie in unerlösten Konflikten und Schockerlebnissen.
  • Geistheilung ist ein Überbegriff für die Arbeit mit verschiedenen Energien - Bioelektrizität, Biomagnetismus und Biophotonen.
  • Bei der Geistheilung werden bis auf wenige Ausnahmen über die Bioenergien Informationen zur Selbstheilung übertragen.
  • Der Geistheiler ist Kanal, der über Energien Informationen weitergibt. Diese Informationen erhält er von Geistführern, Engeln oder Ärzten aus dem Jenseits.
  • In der Geistheilung werden zahlreiche Methoden eingesetzt, zum Beispiel Hellsehen, Hellfühlen, außersinnliche Wahrnehmung und Instrumente wie Ruten, Pendel und Tensore.
  • Grundprinzip der Geistheilung ist Anteilnahme, Einfühlung und Mitteilung.
  • Geistheilung kann jede andere Heilmethode unterstützen oder begünstigen.
  • Geistheilung ist erlernbar, kann ohne Berührung und über große Entfernung angewendet werden.



"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."
Arthur Schopenhauer

Volker Finger - Tel.: 0351-417 77 79

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volker Finger